8. Oktober 2021

Spezielle Brillen können Unfälle im Schulsport verhindern

Sportbrillen können es Kindern mit Sehschwäche ermöglichen, den Sport sicher und mit Freude auszuüben. Leider gibt es nur wenige Sportbrillen für Kinder und Jugendliche, die mehr oder weniger gut für den Einsatz im Schulsport geeignet sind. Wir führen besonders geeignete Modelle von eyeguard, Sziols, Vaude und Adidas.

Gutes Sehen ist für Koordination und Geschicklichkeit beim Schulsport unerlässlich. Nur wenn ein Kind gut sieht, kann es sich optimal im Raum orientieren, schnell auf neue Situationen reagieren und auch die Flugrichtung eines Balls richtig einschätzen.

Die Alltagsbrille hat im Sportunterricht jedoch nichts zu suchen. Sie sorgt zwar dafür, dass das Kind gut sieht, birgt aber gleichzeitig eine erhöhte Verletzungsgefahr, wenn sie bei einem Zusammenstoß mit Ball oder Gegenspieler in ihre Einzelteile zersplittert. Eine spezielle Kindersportbrille mit Korrektion dagegen sorgt nicht nur für bessere Balance und schnellere Reaktionen, sondern schützt die Augen gleichzeitig.

Ihre Fassung ist bruchfest, besonders leicht und flexibel, die Gläser bestehen aus nahezu unzerbrechlichem Kunststoff. Gepolsterte Nasenauflagen und ein elastisches Kopfband sorgen dafür, dass die Sportbrille auch dann sicher auf der Nase bleibt, wenn Bälle und Ellbogen „tief fliegen“.

Weitere Beiträge

Die Baby- und Kinderbrille

Manche Babys brauchen schon im ersten Lebensjahr eine Brille. Diese ist dann „Trainingsgerät“ für die kleinen Augen – denn Sehen …

Mehr erfahren

Schlechte Noten – schlechtes Sehen?

Mit Start des neuen Schuljahres beginnt für jedes fünfte Kind auch der Kampf mit zu kleiner Schrift an der Tafel, …

Mehr erfahren

Nur mit Brille auf die Piste

Schutz vor Unfällen und extremer Witterung Für begeisterte Wintersportler beginnt dieser Tage die wohl schönste Zeit des Jahres. Damit der …

Mehr erfahren